humus

 

 

kichererbsen              werden über nacht in reichlich wasser eingeweicht

kombu-alge                1/4-stunde vor der zubereitung des humus die

                                 alge mit wasser bedeckt in einem kochtopf einwei-

                                 chen, in kleine streifen schneiden und mit den

                                 kichererbsen 1 stunde leicht köcheln. zwischendurch

                                 nachschauen, ob genügend wasser im topf ist

                                 die gar gekochten kichererbsen in ein höheres

                                 gefäß füllen

kümmel

umesu

oder

zitrone

knoblauch

olivenöl

oder

sesamöl

shoju

reichlich sesammus

ein scharfes gewürz

oder

meerrettich                 dazu geben und fein pürrieren

 

 

dieses mus passt gut auf brot oder als beilage zu reisgerichten oder als

zwischenmahlzeit. wenn es nicht vorher schon aufgefuttert worden ist,

hält es lange!!!